Wildniswochen in Ober- & Niederösterreich

430,00 

10 bis 16 Jahre Qualitätscheck Zertifiziert
Eine ganze Woche im Wald, Pures Naturerlebnis
Erfahrene Wildnistrainer & hochwertige Verpflegung

Beschreibung

  • Qualitätsgecheckte Ferien
  • Zertifizierte Veranstalter
  • Auf einen Blick vergleichen
  • Versicherungsschutz (optional)
  • Unvergessliche Feriencamps & Jugendreisen

feriencamp - campcheck24 support markusWenn du weitere Informationen benötigst oder offene Fragen hast, dir eine persönliche Beratung wichtig ist, dann kannst du dich gerne jederzeit direkt mit uns in Verbindung setzen.

E-Mail: office@campcheck24.com
Telefon:  +43 676 626 67 92

Mo-Fr 9:00-17:00 Uhr
Sa-So 10:00 bis 14:00 Uhr

Kein Beton, sondern Wiese. Kein Handy, sondern Wald. Keine Häuser, sondern Berge.

Wir verbringen eine ganze Woche in einer Selbstversorgerhütte am Fuße des Schneebergs. In den umliegenden Wäldern erleben wir jede Menge Abenteuer und erweitern unsere eigenen Grenzen.

  • Lager bauen
  • Feuer machen
  • Selber Kochen
  • Gruppenspiele
  • Fährtensuchen
  • Wandern
  • Auf Wunsch draußen schlafen
  • Abenteuer
  • Sterne beobachten

Wir sind viel draußen im Wald und können dort eine Vielzahl an spannenden Dingen tun: Unterstand bauen, Feuer machen, nützliche Gegenstände basteln, Tierspuren und essbare Pflanzen finden, Geländespiele, im Freien Schlafen, Wanderungen unternehmen, unsere eigenen Grenzen erweitern und viel Spaß in der Gruppe erleben.

Am Abend lauschen wir bei einem gemütlichen Feuer den Geräuschen der Nacht. Abenteuer und Natur pur, lautet das Motto dieser Woche.

Die Vollpension ist als Selbstversorger, größtenteils mit Bio Lebensmittel, im Camppreis inbegriffen.

Am Montag erfolgt die Anreise gemeinsam mit dem Zug, wobei am Schluss auch eine ca. einstündige Wanderung zur Hütte gemacht wird. Das Gepäck wird vom Treffpunkt in Wien direkt zur Hütte gebracht, alternativ ist auch eine direkte Anreise im Laufe des Vormittags möglich.

Nachdem wir die Hütte bezogen und unsere Schlafquartiere (Matratzenlager, Schlafsack oder Bettwäsche erforderlich) eingerichtet haben, erkunden wir eine ganze Woche lang die Natur rund um die Hütte. Sowohl im Mühlviertel als auch in der Wechselgegend erwarten uns tolle Wanderungen und jede Menge spannende Erlebnisse im Wald: wir können ein Lager bauen, Hinweise auf Tiere suchen, unsere Mahlzeiten durch gefundene essbare Pflanzen bereichern, wir werden schnitzen, Lagerfeuer machen, können die Orientierung mit Karte und Kompass erlernen und vieles mehr. Um einen weitgehend ungestörten Naturgenuss zu ermöglichen, werden die Handy der Kids abgesammelt und es gibt jeden Abend die Möglichkeit, Nachrichten zu checken oder sich bei den Eltern zu melden. Natürlich werden wir reichlich Fotos machen, die danach einerseits auf der homepage abrufbar sind, andererseits können diese auch in voller Auflösung verschickt werden.

Da wir alle Mahlzeiten selber zubereiten, ist die Mithilfe der Kinder hier auf jeden Fall nötig und auch für die restlichen Aufgaben auf der Hütte werden Verantwortliche ausgewählt, die ihren Bereich in Ordnung halten sollen. Das Frühstück wird gegen 8:00 sein, Mittagspause ist eher flexibel und am Abend wird gegen 18:00 wieder gemeinsam in der großen Runde gegessen.

Am Freitag steht die Reinigung der Hütte im Vordergrund, dann gibt es eine Abschlussgrillerei und eine gemeinsame Heimreise per Zug (wieder mit Gepäcktransport), alternativ können die Kids Freitag Mittag auch direkt geholt werden.

Beide Hütten sind einfach, bieten aber alle nötigen Sanitäranlagen und sind sauber.

  • 15.07 bis 17.07.2022
  • Mitterneuwald 13a, A- 2870 Aspangberg-St. Peter
  • 15.07 bis 17.07.2022
  • Hofaustraße 13, A-4201 Eidenberg
  • Mo. bis Fr. jeweils 9:00 bis 16:00 Uhr
  • Juli / August
  • 10 bis 16 Jahre
  • Inklusive Übernachtung
  • Inklusive Verpflegung
  • 10 Kinder pro Betreuungsperson
  • Selbstanreisemöglichkeit
  • SVS Gesundheitshunderter

Bundesland: Burgenland

Verfügbare Optionen

VeranstaltungsortZeitraumPreisAnzahl