Formel 1 Kartcamp in Rechnitz

Artikelnummer: Formel-1 Kategorien: ,

559,00 699,00 

Professionelles Kart-Training
Modernste Karts von 5,5 bis 13 PS
Training in Kleingruppen
Abwechslungsreiches Rahmenprogramm
Rund um betreut



Beschreibung

„Damals, im Ferienlager…“ so oder ähnlich beginnen später einmal doch die besten Geschichten die man sich aus dem Leben erzählen kann… …oder „Alles begann im KART CAMP… der Rest ist Motorsport-Geschichte“ …könnte einmal in der Biographie eines Rennfahrers stehen.

  • Fortgeschrittenen
  • Training
  • Anfängertraining
  • Fahrtechnik
  • Materialkunde
  • Gruppenspiele
  • Action & Fun
  • Motorentechnik
  • Abschlussrennen
  • Fußball nur bei Variante A
  • Schwimmen nur bei Variante A

Eine Woche täglich kartfahren auf einer der besten Kartbahnen Österreichs. Trainiere mit Motorsport-Experten des FORMEL 1 CLUB AUSTRIA.

Spektakuläre Kart-Camps für Kinder und Jugendliche in den Ferien! Fünf Tage intensives Training mit den verschiedensten Schwerpunkten. Im Mittelpunkt steht das tägliche aktive Kartfahren unter fachlicher Begleitung unserer Instruktoren aus dem aktiven Motorsport. Die Camps werden wetterunabhängig durchgeführt.

Bei der Ausbildung im Kartsport und auch im Kart-Camp legen wir größten Wert auf Sicherheit. Das Kartfahren findet nur unter ständiger Aufsicht statt. Das Tragen von Sturzhelmen ist obligatorisch. Technisch interessierte haben die Möglichkeit hinter die Kulissen der Kartbahn zu blicken und dürfen bei den Wartungs- und Reparaturarbeiten zusehen. Gerne beantworten unsere Mechaniker alle Fachfragen der Teilnehmer. In den Tagesablauf integriert ist auch viel interessantes rund um den Motorsport. Spielerisch wird den Kids nahegebracht, warum auch Themen wie Mathematik, Physik, Fremdsprachen uvm. untrennbar zum Sport dazu gehören.

Gefahren wird mit SODI Karts. Anfänger können sich mit den etwas langsameren Kinderkarts herantasten und steigen ggf. danach in die schnelleren Karts um. Die Karts haben zwischen 5,5 und 13 PS (200, 270 bzw. 306 cm³ Motoren).

Das Programm läuft parallel für Anfänger und bereits fortgeschrittene Kartfahrer ab. Da wir in nur kleinen Gruppen arbeiten, können wir sehr individuell auf jeden Teilnehmer eingehen. Zum Abschluß des Kart-Camps wartet am letzten Tag ein finales RENNEN auf unsere jungen Rennfahrer. Hier kann jeder sein erlerntes Können, Wissen und Talent zeigen! Das Rennen findet im Zuge der Abholung als Schlußpunkt des Camps statt, wo auch Eltern, Freunde und Geschwister herzlich eingeladen sind als Zuschauer und Fans am Pistenrand dabei zu sein!

Vairante A: Übernachtungscamp
Frühstück, Mittagessen, Jause, Abendessen inklusive Getränke

Variante B: Tagescamp
Mittagessen inklusive Getränke

* Pizza-Kostenbeitrag 7 Euro pP bitte bar vorort bereithalten

Kart only:

  • 11:30 bis 15:30 Uhr, das Trainingsprogramm an der Kartbahn dauert täglich 4 Stunden

Tagescamp:

  • 08:30 bis 18:30 Uhr, abwechslungsreiches Rahmenprogramm inkl. den Trainingsstunden
  • 11:30 bis 15:30 Uhr, das Trainingsprogramm an der Kartbahn dauert täglich 4 Stunden
  • 13:00 bis 13:30 Uhr, Mittagessen

* Am Freitag findet das Abschlussrennen um 16:00 Uhr statt. Danach endet das Camp.

Speedarena Rechnitz
Gewerbepark 29
7471 Rechnitz

GIP Hotel
Ungarnstraße 10
7503 Großpetersdorf

  • Tagescamp 09:00 bis 13:30 Uhr
  • Übernachtungscamp ganztägig
  • April, Juli, August, Oktober
  • 08 bis 16 Jahre
  • Mindestgröße 1,25m bzw. 1,45m
  • Mit & ohne Übernachtung möglich
  • Inklusive Verpflegung
  • 10 Kinder pro TrainerIn
  • Selbstanreisemöglichkeit
  • Sorgfältig ausgewählte Feriencamps
  • Die passende Versicherung für dein Feriencamp
  • Buchungsbestätigungen & Unterlagen per E-Mail
  • Ansprechperson bei campcheck24
  • Rechnung direkt vom Veranstalter
  • Zahlung bequem per Überweisung

feriencamp - campcheck24 support markus

Wir sind für dich da und beantworten sehr gerne noch offene Fragen zu deinem Feriencamp. Ruf uns an oder schreibe einfach eine E-Mail.

E-Mail: office@campcheck24.com
Telefon:  +43 676 626 67 92

Bürozeiten
Mo-Fr 9:00-17:00 Uhr
Sa-So 10:00 bis 14:00 Uhr

Bundesland: Burgenland